Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führung zum Leuchtenfeld in Blumenthal

Juni 18 @ 20:30 - 22:00

„Licht an für mehr Menschlichkeit!“

Das Leuchtenfeld in der Dämmerung bestaunen! Die Gemeinschaft Blumenthal hat zusammen mit dem international bekannten Künstler Markus Heinsdorff eine beeindruckende Kunst-Landschafts-Installation geschaffen: aus Schwimmwesten Geflüchteter von den Küsten Griechenlands wurden 144 Lampen genäht, die den Innenhof von Schloss Blumenthal illuminieren als Zeichen gegen das Vergessen der Schicksale geflüchteter Menschen!

Die Organisatorinnen Annika Mayer und Dr. Andrea Mucha geben vor Ort eine kurze Einführung zur jahrhundertealten Geschichte des Ortes Blumenthal bis hin zum jetzigen Gemeinschaftprojekt Blumenthal; sodann gibt es Informationen zu den bisherigen Projekten für Geflüchtete und die Idee des Leuchtenfeldes und seiner Umsetzung. Eine kleine Ausstellung zeigt die verwendeten Materialien und deren Verarbeitung.

Das Leuchtenfeld steht noch in Blumenthal als Gesamtkunstwerk bis 16.7. und geht dann in Teilen in öffentliche und private Räume, Museen oder zu speziellen Aktionen.

Führung: Blumenthaler Wandel e.V. | Info: https://leuchtenfeld.schloss-blumenthal.de/

Treffpunkt: Rezeption Blumenthal

 

Bitte beachten Sie die individuelle An- und Abreise.

Schloss Blumenthal ist ca. 6 km vom Bahnhof Aichach entfernt. Unter https://www.bahn.de/p/view/index.shtml finden Sie die Zugverbindungen nach und von Aichach. Zu bestimmten Zeiten, jedoch nicht am späten Abend, besteht eine Verbindung zwischen Schloss Blumenthal und Aichach durch ein Sammeltaxi. Bitte informieren Sie sich frühzeitig.

Details

Datum:
Juni 18
Zeit:
20:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Blumenthaler Wandel e.V.
Telefon:
(0 82 51) 89 04-3 00
E-Mail:
info@schloss-blumenthal.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Schloss Blumenthal, Blumenthal 1, 86551 Aichach-Klingen