Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rotkäppchen auf der Flucht

22. Juni 2017 @ 10:00 - 12:30

Das Klassenzimmerstück „Rotkäppchen auf der Flucht“, entstanden in Kooperation mit Tür an Tür e.V., thematisiert anhand des in vielen Ländern und Sprachen bekannten Märchens „Rotkäppchen“ die aktuellen Fluchterfahrungen von Kindern und Familien aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Rotkäppchen verlässt seine sichere Heimat (Mutter), um in eine vermeintlich ebenso sichere Heimat (Oma) zu gelangen. Doch der Weg ist nicht nur voller Blumen und die neue Heimat entpuppt sich als nicht so freundlich wie erwartet.

Die zwei Schauspieler erzählen und spielen das Märchen und werden dabei immer wieder an ihre eigenen Fluchterfahrungen von „unterwegs“ erinnert. Das Stück agiert mit viel Musik, Komik und Bewegung und möchte die deutschen und migrantischen Kinder dazu ermutigen, miteinander zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen und ihre Alltagswelt im Märchen zu spiegeln. Im Mittelpunkt stehen Emotionen wie Freude, Angst, Wut, Trauer – aber auch Heimatgefühle und die Sehnsucht nach Sicherheit, Freunden und Schutz. Am 22. Juni spielt das Junge Theater Augsburg eine Doppelvorstellung von „Rotkäppchen auf der Flucht“ für die Werner-Egk-Grundschule. Dauer jeweils 60 Minunten.

Erste Vorstellung: 10:00 Uhr
Zweite Vorstellung: 11:30 Uhr

beschränkte Teilnahme nach Voranmeldung unter info@jt-augsburg.de oder 4 44 29 95 (10:00 – 14:00 Uhr) bis spätestens Mittwoch, 21.06.17, 14:00 Uhr

Details

Datum:
22. Juni 2017
Zeit:
10:00 - 12:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Junges Theater Augsburg
E-Mail:
info@jt-augsburg.de

Veranstaltungsort

Werner-Egk-Grundschule
Hirblinger Str. 2a
Augsburg, 86154
+ Google Karte