Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Die Rettung der Barbara Brecht

Festsaal der Synagoge Augsburg Halderstr. 6-8, Augsburg

Vortrag von Dr. Michael Friedrichs Bert Brecht und Helene Weigel flohen unmittelbar nach dem Reichstagsbrand 1933 aus Deutschland. Ein Problem war: Sie hatten ihre zweijährige Tochter Barbara bereits sicherheitshalber in Augsburg beim Opa Brecht untergebracht. Wie ließ sich nun verhindern, dass die Nazis das Kind in die Finger kriegen? Welche Rolle spielte dabei Großaitingen? Versuch […]

Benefizkonzert Україна & Friends

Kresslesmühle Barfüßerstraße 4, Augsburg

Im Rahmen der Refugee Week 2022 veranstaltet der Integrationsbeirat Augsburg zusammen mit dem Deutsch Ukrainischen Dialog e.V. ein Benefizkonzert am 23.06. im Kulturhaus Kresslesmühle! Sei auch Du solidarisch und unterstütze die Arbeit des Deutsch Ukrainischen Dialog e.V., der sich liebevoll um in Augsburg angekommene Menschen kümmert. Wie das geht? Komm' zu  unserem Benefizkonzert und lass' […]

Bilderbuchbetrachtung „Ramas Flucht“ (für Schulklassen)

Stadtbücherei Augsburg Ernst-Reuter-Platz 1, Augsburg

Rama und ihr Bruder Sami spielten mit ihren Freunden, lachten, rannten über Sand und Steine, frei wie Vögel. Doch das war früher. Dann kam der Krieg. Der syrische Künstler Nizar Ali Badr bringt Steine zum Reden. Seine berührenden Steinbilder erzählen Geschichten von Flucht, Angst und Leid, aber auch von Menschlichkeit, Freude und Hoffnung. Wir lesen […]

Meine Stadt – Meine Geschichte, neue Formate einer Stadtführung | Ukrainische Spuren in Augsburg МОЙ ГОРОД – МОЯ ИСТОРИЯ, Н О В Ы Е Ф О Р М А Т Ы Г О Р О Д С К И Х Э К С К У Р С И Й

Manzú-Brunnen Königsplatz, Augsburg

Seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine Ende Februar mussten viele Menschen aus ihrer Heimat fliehen. Viele von ihnen haben Zuflucht in Augsburg gefunden. Unsere ehrenamtlichen Stadtführer:innen würden Sie gerne willkommen heißen und Ihnen die Gelegenheit bieten, Ihre neue Umgebung, unsere Stadt Augsburg, näher kennenzulernen und ukrainische Spuren in Augsburg zu entdecken. Weshalb wir […]

Meine Stadt – Meine Geschichte, neue Formate einer Stadtführung | Türkeistämmige Spuren in Augsburg BENİM ŞEHRİM – BENİM HİKAYEM, YENİ BİR ŞEHİR TURU AUGSBURG´DA TÜRKİYELİLERİN İZLERİ

Kresslesmühle Barfüßerstraße 4, Augsburg

Haben Sie schon von der Liebesgeschichte zwischen der „Beute-Türkin“ Maria Anna Augusta Coelestina Fatma und Graf Castell gehört, die im 18. Jahrhundert im Höhmann-Haus gelebt haben? Kennen Sie die Türkenuhr im Maximilian Museum? Entdecken Sie die Augsburger Sehenswürdigkeiten aus anderen Blickwinkeln. Begeben Sie sich mit uns auf türkeistämmige Spuren durch die Stadt Augsburg. Die etwa […]

Ankommen – Dabei sein! Nachbarschaftsfest am Friedensplatz

Friedensplatz Donauwörther Straße, Augsburg

Oberhausen kennt viele Geschichten! Schon gespannt? Mit unserem bunten Familienprogramm, spannenden Lesungen, Stand Up Theater, live Musik und Tanzshows, Graffiti-, Bau- und Upcycling-Aktionen, leckerer ukrainischer Küche und vielen weiteren Höhepunkten feiern wir das nachbarschaftliche Miteinander in unserem Stadtteil. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit! Oberhausen ist der Stadtteil mit „viel Hintergrund“. Zwei Drittel aller […]

Mein Onkel aus Taiwan

Gemeindehaus St. Johannes Donauwörther Str. 3, Augsburg

Lange Zeit war Uie-Liang Liou auf der Suche nach ihrer Identität. Die Autorin des Buches „Mein Onkel aus Taiwan“ kommt aus dem demokratischen Inselstaat Taiwan. Durch ihre Auslandserfahrung in Deutschland konnte Uie-Liang Liou viel über ihre eigene Identität lernen, die Geschichte ihres Landes besser verstehen und zugleich ihre Familiengeschichte aufarbeiten. Im Rahmen der Refugee Week […]

SPRACHLOS – eine künstlerische Annäherung an den Ukraine-Konflikt

Moritzpunkt Maximilianstr. 28, Augsburg

Eine musikalische Vergoldung der aktuellen Ausstellung zur Langen Kunstnacht 2022. Im Rahmen der Refugee Week 2022 in Kooperation mit dem Verein Deutsch-Ukrainischer Dialog e.V. Musik: Anastasiia Lupak, Gesang; Jaroslaw Sapototzki, Piano Einführung: Tanja Hoggan-Kloubert, Vorsitzende Deutsch-Ukrainischer Dialog e.V. und Tanja Demchenko; Michael Grau, Kunstreferent der Moritzkirche Die Sonderausstellung zeigt u.A. Arbeiten ukrainischer und deutscher Künstler:innen […]

Refugee Week in Aktion!

Gabelsberger Str. 64, Wertachufer

Wir begrüßen Sie und laden Sie herzlich ein zu einem gemeinschaftlichen Aktionstag zwischen Wertach und Wertachkanal mit informativen Aktionen, Kunst, Kultur, Musik, Spiel & Spaß sowie Verköstigung durch lokale Gruppen und lokales Engagement für Geflüchtete in Augsburg und darüber hinaus. Kommen Sie vorbeispaziert – wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch! Sie finden […]

Vorstellung des neuen Bauprojekts von Tür an Tür

Café Tür an Tür Wertachstraße 29, Augsburg

1999 übernahm Tür an Tür die ehrenamtliche Verwaltung der in den 1950ern errichteten Wohnanlage "Europadorf" in Hochzoll-Süd. Heute wagt sich Tür an Tür an ein neues Bauprojekt auf dem Gebiet der ehemaligen Flak-Kaserne, Nähe Universitätsklinikum. Gedacht für Geflüchtete und Menschen, die auf dem freien Wohnungsmarkt kaum Chancen haben, sucht das Bau-Team engagierte und kreative Unterstützung: […]

Don’t forget Afghanistan – Vortrag und Gespräch

Grandhotel Cosmopolis Springergässchen 5, Augsburg

Leider muss die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden. Sie wird nachgeholt, ein neuer Termin steht noch nicht fest. (27.06.22) Referent:innen: Sara Pfau (Jugendliche ohne Grenzen, Kabul Luftbrücke), Lida und Benafsha Ansari (evakuierte Staatsanwältin aus Afghanistan und ihre Schwester), Yama Rahimi (Künstler, unterstützt afghanische Künstler*innen bei ihrer Evakuierung aus Afghanistan) und Musik von Farhad Ooyenda Der Herbst […]

Stammtisch Ukraine

Café Tür an Tür Wertachstraße 29, Augsburg

Zahlreiche Menschen in Augsburg engagieren sich für Geflüchtete aus der Ukraine. Einige in Vereinen, Kirchengemeinden oder Inititativen, andere individuell und autonom. Um allen Engagierten die Möglichkeit zu geben, sich zu vernetzen, sich über Erfahrungen auszutauschen oder Wissen zu teilen, lädt die Integrationslotsin für die Stadt Augsburg bei Tür an Tür in Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum, […]

Dialogforum Wohnen: Im Gespräch mit der Law Clinic Augsburg

zib. Zentrum für interkulturelle Beratung Wertachstraße 29, Augsburg

Auf was genau ist bei Mietverträgen zu achten? Wo genau liegt der Unterschied zwischen befristetem oder unbefristetem Vertrag? Welche Rechte habe ich als Mieter:in? Angesichts der aktuellen Situation in der Ukraine leistet die Law Clinic Augsburg einen Beitrag zur Unterstützung der geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainer und bietet wieder eine kostenlose Mietrechtsberatung für Ukrainer:innen an. Was […]

The Gambia – Eine Exkursion in den kleinsten Staat Afrikas

digital über Zoom

Zwei Berater der Zentralen Rückkehrberatung Südbayern berichten über die im März 2022 stattgefundene einwöchige Exkursion nach Gambia und geben interessante Einblicke in das Land und das Leben vor Ort. Die Zentrale Rückkehrberatung Südbayern freut sich darauf Ihnen Ihre Eindrücke und das Erlebte mit vielen Bildern näher zu bringen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte […]

Informationsveranstaltung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen | Recognition of foreign qualifications – information event

Café Tür an Tür und digital über Webex Wertachstr. 29, Augsburg

In unseren Informationsveranstaltungen informieren wir Sie über die Möglichkeiten der beruflichen Anerkennung. Wir zeigen Ihnen, wie man im Anerkennungsprozess vorgehen kann und was gebraucht wird. Sie erfahren auch, wie die IQ-Fachberatung dabei unterstützen kann. Die Veranstaltung ist für Personen mit ausländischen Qualifikationen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung ist auf Deutsch und auf Englisch und […]

Praxis trifft Politik: Flucht und Migration | Was plant die „Ampelregierung“?

Café Tür an Tür Wertachstraße 29, Augsburg

Eine Dialogveranstaltung zwischen flüchtlings- und migrationspolitisch Engagierten und Mitgliedern bzw. Mitarbeiter:innen der Ampelkoalition im Deutschen Bundestag: Ulrike Bahr, MdB (SPD): Vorsitzende des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend | Wahlkreis Augsburg-Stadt Prof. Dr. Lars Castellucci, MdB (SPD): Sprecher der SPD-AG Migration und Integration, stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Inneres und Heimat | Wahlkreis Rhein-Neckar […]

Asyl, Demokratie und Hilfe. Hilfe für Geflüchtete in den 1970er und 1980er Jahren

Café Tür an Tür Wertachstraße 29, Augsburg

Die Augsburger Hindenburg-Kaserne war damals eine der ersten Orte bundesweit, an denen sich die neue Herausforderung abzuzeichnen begann: Seit den siebziger Jahren hatte die Zahl der Asylbewerber:innen in der Bundesrepublik merklich zugenommen: Zählte die Bundesregierung 1973 5.595 Asylanträge, waren es 1979 51.493 – und ein Jahr später sogar 107.818. In der Presseöffentlichkeit und in vielen […]

Stammtisch für Vermieter:innen und Gastgeber:innen

Café Tür an Tür Wertachstraße 29, Augsburg

Sie haben ukrainische Geflüchtete bei sich privat aufgenommen oder Wohnraum an Ukrainer:innen vermietet? Sie haben Fragen oder wollen sich einfach mit anderen Gastgeber:innen austauschen? Der Stammtisch - immer am 1. Mittwoch im Monat von 17:30 bis 19:00 Uhr - ist offen für alle Wohnraumgeber:innen sowie allgemein am Thema Interessierte. Keine Anmeldung erforderlich. | https://wohnprojekt-augsburg.de/termine/

Nachts ist es leise in Teheran

Universität Augsburg, Gebäude C, Hörsaal IV Universitätsstr. 2, Augsburg

Der Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft lädt am 6.7.2022 um 19.30 Uhr zu einer Autorenlesung mit Shida Bazyar in Hörsaal IV (Gebäude C, Universität Augsburg) ein. Anschließend wird es Gelegenheit für Austausch mit der Autorin geben. Vier Familienmitglieder, vier Jahrzehnte, vier unvergessliche Stimmen. Die Geschichte einer iranisch-deutschen Familie, die ihren Anfang 1979 in Teheran nimmt […]

„…bewaffnete Konflikte, Katastrophen, Flucht…: Wie hilft der BRK-Suchdienst?“

BRK-Haus, Stadtteilzentrum Haunstetten Johann-Strauß-Str. 11, Augsburg

Bewaffnete Konflikte, Flucht und Katastrophen führen zu Trennungen von Familien und Freunden. Das Suchdienst-Netzwerk des Roten Kreuzes hilft und unterstützt, Familien zu vereinen und vermisste Angehörige zu suchen. Am 7. Juli um 17:00 Uhr berichtet die Leiterin der BRK-Landesgeschäftsstelle Suchdienst, Eva Stary, im BRK Stadtteilzentrum, Johann-Strauß-Str. 11, aus den verschiedenen Aufgabenbereichen des BRK-Suchdienstes. Dabei gibt […]